Wir suchen eine/n Fachangestelle/n für Bäderbetriebe.

Der Beitrag Wir suchen eine/n Fachangestelle/n für Bäderbetriebe. erschien zuerst auf Familienbad – Bademehr Neustadt.

Der Beitrag Wir suchen eine/n Fachangestelle/n für Bäderbetriebe. erschien zuerst auf KBN Kommunalbetriebe Neustadt GmbH.

Zeitmessung und Beleuchtung erneuert

Unsere nächste Neuerung im Familienbad:

Die neue Zeitmessung der Rutsche, mit Bestenliste. Auch die Beleuchtung in der Rutsche wurde erneuert.

Der Beitrag Zeitmessung und Beleuchtung erneuert erschien zuerst auf Familienbad – Bademehr Neustadt.

Der Beitrag Zeitmessung und Beleuchtung erneuert erschien zuerst auf KBN Kommunalbetriebe Neustadt GmbH.

Netzwerk „Altersgerechte Wohnungsanpassung und Altbausanierung“ erhält Zertifizierung

Wie an der Infoveranstaltung am 14. November in den Räumen des Stadtwerke-Konzerns vorgestellt, haben die Kommunalbetriebe Neustadt ein regionales Netzwerk zum Thema „Altersgerechte Wohnungsanpassung und Altbausanierung“ geknüpft.

Dabei sind Handwerksbetriebe aus verschiedenen Richtungen, die allesamt das gleiche Ziel verfolgen: Die Bürger Neustadts und der Region sollen auch im Alter zuhause wohnen bleiben und alt werden können.

Die geeignete Qualifizierung des Netzwerkes wird nun auch durch die Handwerkskammer dokumentiert: Gemeinsam haben sich alle Unternehmen erfolgreich zum „Generationenfreundlichen Betrieb“ zertifizieren lassen.

 

Generationenfreundliche Betriebe: Rölke Heizungsbau, A. Martin Bau, Bauglaserei Bieberbach, Radio Müller, Malerbetrieb Gärtner & Bademehr Neustadt.

Der Beitrag Netzwerk „Altersgerechte Wohnungsanpassung und Altbausanierung“ erhält Zertifizierung erschien zuerst auf KBN Energieberatung.

SWN-Energiepreise ab 1.1.2018

Erdgastarife werden gesenkt 

Die Stadtwerke Neustadt senken zum 1.1.2018 erneut die Erdgaspreise in der Grundversorgung sowie in den einjährigen Haushalts-Tarifen. Gegenüber den derzeit geltenden Preisen ermöglicht dies einem durchschnittlichen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 25.000 Kilowattstunden eine Ersparnis von jährlich rund 100 Euro. „Unseren Kunden im Zweijahresprodukt ‚SWN G+ fix‘ hatten wir die für 2018 erzielten Optimierungen bereits mit Beginn des Jahres 2017 durch eine drastische Senkung weitergegeben. Nun ziehen wir bei den übrigen Produkten nach“, erläutert Geschäftsführer Armin Münzenberger.

Strompreise können stabil gehalten werden

Weiterhin großen Schwankungen unterliegt derweil der Strompreis mit seinen zahlreichen Bestandteilen. „Aufgrund der staatlich regulierten Abgaben und Umlagen, Steuern sowie der Netzentgelte können die SWN derzeit nur rund 20 Prozent des Strompreises unserer Kunden beeinflussen“, so Vertriebsleiter Simon Weber. „Dennoch ist es gelungen, die Strompreise für das Lieferjahr 2018 stabil zu halten.“

100 % Ökostrom und Ökogas – auch im Jahr 2018!

Wie bereits im Jahr 2017 beliefern die SWN ihre Kunden ausschließlich mit klimaneutralem Ökogas und Ökostrom. „Die Zusatzkosten hierfür tragen wir weiterhin selbst. Wir zeigen damit, dass es uns ernst mit dem Klimaschutz und der Energiewende vor Ort ist“, so Armin Münzenberger.

Der Beitrag SWN-Energiepreise ab 1.1.2018 erschien zuerst auf Stadtwerke Neustadt: Energie. Aus Neustadt für Neustadt..

Infoveranstaltung am 14. November

Infoabend am Dienstag, 14.11. um 17:00 Uhr bei den SWN:

„In der Jugend Komfort – im Alter ein Muss“

Vorausschauende altersgerechte Wohnungsanpassung.

 Mit Filmpremiere: „Leichter leben in der Altstadt“

 

Sehr geehrte „Altstadtbewohner“ und Hauseigentümer,

wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am 14. November bei den Stadtwerken ein.

Wir wollen dabei darstellen, warum bei allen Modernisierungen in unserer Region Maßnahmen der altersgerechten Wohnungsanpassung eingeplant werden sollten und wie man das am besten anpackt.

Den Einstieg bildet der neue unterhaltsame Kurzfilm der KBN GmbH: „Leichter leben in der Altstadt.“ Darüber hinaus stellt sich das neue Expertennetzwerk der Öffentlichkeit vor, informiert über Fördergelder und lädt weitere Firmen ein, sich an zu schließen. Den Abschluss bildet eine Mini-Ausstellung zu altersgerechten Smart Home Techniken und die Möglichkeit einen Alterssimulations-Anzug zu testen.

Eingeladen sind vor allem Haus- und Wohnungsbesitzer in der Region, die in den nächsten Jahren Modernisierungen planen. Ganz besonders sind im Rahmen des Sanierungsmanagements Neustadt Sie, als Bewohner des Altstadtquartiers in Neustadt eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

Zeit: Dienstag, 14.November, 17:00 Uhr

Ort: SWN Stadtwerke Neustadt, Dieselstraße 5, 96465 Neustadt; Sitzungssaal im Neubau 2.OG.

 

Mit besten Grüßen

Ihr Jörg Wicklein

 

 

 

 

 

 

Der Beitrag Infoveranstaltung am 14. November erschien zuerst auf KBN Energieberatung.

… die Ableser kommen!

Sehr geehrte Kunden,

ab dem 13. November sind unsere Ableser für drei Wochen in unserem Netzgebiet unterwegs. In diesem Zeitraum können Sie uns auch telefonisch Ihren Zählerstand mitteilen.

Um den Besuch der Ableser zu umgehen, können Sie uns Ihren Zählerstand vorab auch elektronisch mitteilen. Besuchen Sie hierfür unsere Seite www.swn-nec.de und

a) Registrieren Sie sich für unser Kundenportal, in welchem Sie nicht nur Zählerstände melden können. Hier können Sie auch alte Rechnungen einsehen, Ihren Abschlag anpassen, uns eine Nachricht senden oder Ihre persönlichen Daten ändern

oder

b) wenn Sie die Funktionen unseres neuen Portals nicht nutzen möchten, können Sie auch ohne Registrierung Ihre Zählerstände melden. Nutzen Sie hierfür auf unserer Startseite unter www.swn-nec.de die linke Spalte. Identifizieren Sie sich mit Kundennummer, Rechnungseinheit und einer Zählernummer und schon geht’s los!

Sollten Sie Fragen zu unserem Portal haben, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Der Beitrag … die Ableser kommen! erschien zuerst auf Stadtwerke Neustadt: Energie. Aus Neustadt für Neustadt..

Achtung: Unseriöse Telefonanrufe!

Aktuelles

[avia_codeblock_placeholder uid=“0″]

Die Stadtwerke Neustadt haben in letzter Zeit wiederholt durch ihre Strom- und Erdgaskunden Kenntnis davon erlangt, dass diese unter den verschiedensten Begründungen angerufen wurden.

Es wird darauf hingewiesen, dass derartige Anrufe ohne vorherige Einwilligung nicht erlaubt sind.

Die SWN erklären ausdrücklich, dass weder deren Mitarbeiter noch Dritte im Auftrag der Stadtwerke Neustadt derartige Anrufe bei Kunden der Stadtwerke Neustadt oder der Telenec tätigen. Es wird davor gewarnt, diesen Angeboten zu folgen. Dies gilt auch für Haustürgeschäfte.

Ebenso warnen die SWN ihre Kunden entschieden davor, persönliche Daten – wie Geburtsdatum, Kontonummer, Zählernummer oder Kundennummer – am Telefon preiszugeben.

Betroffene Kunden werden gebeten, sich bei derartigen Vorfällen unverzüglich an die Stadtwerke Neustadt unter der Telefon Nummer 09568 / 852 – 18 zu wenden, damit gegen diese unerlaubten Anrufe vorgegangen werden kann.

Sollten Kunden auf einen solchen Telefonanruf hin bereits unwissentlich neue Verträge abgeschlossen haben, so kann es – nach Rechtsauskunft – durchaus Möglichkeiten geben, diese Verträge wieder zu kündigen. Gerne helfen die SWN hierbei weiter.

Weitere Informationen hierzu lesen Sie in der Herbstausgabe unserer Kundenzeitschrift „energie live“ auf Seite 6. Diese können Sie auch online unter swn-nec.de unter „Service“ einsehen.

Neustadt, den 02. November 2017

Adresse

 

SWN Stadtwerke Neustadt GmbH

Dieselstraße 5

96465 Neustadt

Der Beitrag Achtung: Unseriöse Telefonanrufe! erschien zuerst auf Stadtwerke Neustadt: Energie. Aus Neustadt für Neustadt..

Unsere neue Homepage ist online!

Wir freuen uns, dass unsere neue Homepage online ist.
Sie haben Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

 

Der Beitrag Unsere neue Homepage ist online! erschien zuerst auf KBN Energieberatung.

Kleine Neustadter Helden – Der Film

LED-Farbwechsel im Familienbad

Haben Sie es schon entdeckt?

Während der Sommerpause wurden in unserem Familienbad LED-Lichter angebracht, die unter der Wasseroberfläche für beeindruckende Effekte sorgen.

 

Der Beitrag LED-Farbwechsel im Familienbad erschien zuerst auf Familienbad – Bademehr Neustadt.